Müller Schornsteinbau GmbH

Modernste Schornsteintechnik


Schornsteinvergrößerungen und Schornsteininnenuntersuchungen

Für Schornsteinvergrößerungen setzen wir verschiedene Techniken ein:
Mit unserem Ausschlaggerät entfernen wir vor­handene Schamotte-Rohre oder starke Rußablagerungen. Schornsteine mit zu kleinen vorhandenen In­nenmaßen werden mit unserem Fräsgerät vergrößert für den nachträglichen Einbau von Verrohrungen. Selbst bei bereits eingebauten Schamotte-Rohren treten Versottungen auf.

Hier ist aber der vorhandene Querschnitt oft zu klein, um noch ein Edelstahlrohr hineinzuziehen. Die durchfeuchteten Schamotte-Rohre einschließlich der Dämmung, werden mit unserem Ausschlaggerät herausgenommen, der Schornsteinzug gereinigt und passende Edelstahlrohre eingebaut, damit eine erneute Versottung aus­geschlossen ist.

Schornsteininnenuntersuchungen
Mit unserer Schornsteinspezialkamera führen wir Innenuntersuchungen durch. Hierbei werden Ablagerungen, Verengungen, Risse, undichte Fugen, gerissene oder fehlende Schamotterohre aufgespürt und dokumentiert.

 

Anhand dieser Dokumentation können weitere Maßnahmen am Schornstein getroffen werden.

Müller Schornsteinbau GmbH